Erfolg durch optimale Personalstruktur im globalen Wettbewerb

Jeder der einmal in größeren Teams gearbeitet hat kennt es: Personal und Führungskräfte, die nicht in die Organisation passen und sich falsch verhalten, fügen dem Unternehmen maßgeblichen Schaden zu. Anstatt sich darauf zu fokussieren, das Unternehmen besser zu machen und eine hohe Produktivität zu gewährleisten, ärgern sich Mitarbeiter und Kollegen über das Fehlverhalten und leiden unter den Schikanen.

Jörgen Sundberg, CEO of Link Humans, einem employer branding Spezialisten, gibt die durchschnittlichen Kosten einer falschen Personalentscheidung mit  USD 240.000 an, die durch Wiederbeschaffungskosten und Ausfälle entstehen. Einige Fälle verursachten dabei einen Schaden und / oder Minderleistung von mehreren Millionen Dollar.

OGiQ ist die zentrale Intelligence Abteilung der Options Group. Durch die Partnerschaft mit der auf den Bereich Human Capital Risk spezialisierten Beratungsfirma PSYNET hat die Options Group seit 2017 zahlreiche große, globale Unternehmen bei der Personalstrukturanalyse umfassend beraten.

Im Zentrum der Beratung steht dabei die umfassende Analyse Ihres Human Capitals und die Ausarbeitung verschiedener Strategien. Verschiedene Variablen bieten die Grundlage hierfür

  • Auswirkungen auf die Teamleistung durch aktuelle Personalstruktur
  • Ausfallkosten bei aktuellen Projekten auch unter Betrachtung der Opportunitätskosten für entgangenes Geschäft
  • Für verschiedene Optionen Personalwiederbeschaffungszeit und entstehende Gebühren
  • Evaluierung potentieller Trainings- und Ausbildungsmaßnahmen
  • Verschiedene Handlungsoptionen im Personalmarketing
  • Optionen durch Outplacement Services


Das OG Psynet Team, geleitet von Herrn Dr. Dave Popple, betreut dabei die Kunden meist über einen längeren Projektzeitraum, der neben einer umfassenden Analyse eine Begleitung der Umsetzung und einem Projektreview beinhaltet.

Der Bereich Human Capital Risk ist noch eine vergleichsweise junge, aber sehr innovative Disziplin in Deutschland. Die steigenden Anforderung an den Markt und der zunehmende Wettbewerb um die besten Mitarbeiter machen eine ganzheitliche Betrachtung der Personalstruktur erforderlich. Dave Popple: „Die meisten Kunden kennen die Kosten von schlecht funktionierenden Teams nicht. Sie werden aktuell einfach nicht betrachtet. Unser Workshop ist für Sie eine intensive Erfahrung auf dem Weg zu neuen Potentialen was Sie mit Ihren Teams und dem Unternehmen erreichen können“.

Die Probleme starten dabei bereits mit fehlenden Interviewskills bei den einstellenden Führungskräften. Auf der Basis von zahlreichen Umfragen fehlen mindestens 20% der Führungskräfte grundlege Kenntnisse zur Durchführung von strukturierten Interviews. Die Entscheidung fällt vielmehr in den ersten Minuten auf Basis von ersten Eindrücken, die dann versucht werden im restlichen Interview zu bestätigen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt hierbei in der Ertüchtigung der Interviewer sowie der Installation eines strukturierten Prozesses, der klar definierte Kenntnisse abfragt. „Einige Unternehmen insbesondere in Technologieunternehmen sind dabei schon sehr weit“ so Dr. Popple. Durch den intensiven Wettbewerb um die Top Talente insbesondere im Silicon Valley ist eine umfangreiche Klärung der Fähigkeiten der Schlüssel für den technischen Erfolg des Unternehmens. Gleichzeitig ist es erfolgskritisch die gewachsene Kultur des Unternehmens durch weitere Einstellungen nicht zu gefährden sondern vielmehr zu kräftigen. Die Unternehmen, die das beherrschen, setzen sich am Ende durch.“

Options Group und PSYNet helfen Ihnen dabei Ihre Potentiale in der Personalstruktur zu realisieren und begleiten Sie bei der Umsetzung einer nachhaltigen Strategie. Dabei wird die Personalstruktur aus fünf verschiedenen Bereichen beleuchtet

  • Strategisches Denken
  • Umsetzungsfähigkeit und –geschwindigkeit
  • Inspiration und Führungsfähigkeit
  • Die Fähigkeit Beziehungen einzugehen

Mittels der psychologisch fundierten Vorgehensweise erstellt PSYNET ​ein strukturiertes Interviewprotokoll, um bereits zu Beginn den richtigen fit für die optimale Unternehmenskultur und die erforderlichen Kenntnisse sicherzustellen. Verhaltensbasierte Interviews und Peer-to-Peer reviews runden die Einstellungsgrundlage zusätzlich ab. Der Prozess ist in sich konsistent und ermöglicht so optimale Ergebnisse. Das Unternehmen lernt langfristig immer besser, Top Personal und passende Persönlichkeiten einzustellen.

Darüber hinaus steht OG PSYNET auf Basis der erhobenen Daten bei der Personalmarketingstrategie zur Seite. Ein optimale, datenbasierte Personalmarketingstrategie ist für jedes Unternehmen der Schlüssel zu fortgesetztem Erfolg und sollte zentraler Bestandteil aller Aktivitäten sein. Indem die Kultur in der Marke und dem Auftritt widergespiegelt wird, werden die richtigen Talente angesprochen und optimale Einstellungen zusätzlich unterstützt.

Darüber hinaus ist eine intensive Betreuung während des Onboarding-Prozesses maßgeblich für die Verweildauer der Talente im Unternehmen verantwortlich. Ein gut organisierter Onboarding-Prozess erhöht die Verweildauer im ersten Jahr um 82 % und die Produktivität um bis zu 70%. Im Gegenzug verlieren Unternehmen mit einem schwächeren Onboarding wieder schneller Personal.

weitere Beiträge:

About the Author Jan Veder

Jan Veder leitet seit Oktober 2010 die Corporate Finance Aktivitäten von Options Group im deutsprachigen Raum. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Executive Search und war im Vorfeld bei einer großen Personalberatung als Manager tätig. Zu Beginn seiner Karriere war Herr Veder bei Siemens Medical Solutions in verschiedenen Beratungs- und Führungspositionen beschäftigt Herr Veder hat zahlreiche Mandate bei Banken, Boutiquen, Beratungshäuser, Private Equity und Industriekunden betreut und verfügt über eine großes Netzwerk im Bereich Corporate Finance. Als Vater zweier Töchter verbringt er gern Zeit mit seiner Familie und trainiert in seiner Freizeit für den Marathon. jveder@optionsgroup.com, Tel. +49.69.9719.4120

follow me on:

Leave a Comment:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen