[FRANKFURT] Senior Risk Reporting Manager | Options Group
Risk Reporting Manager

[FRANKFURT] Senior Risk Reporting Manager

Für unseren Kunden, ein Finanzinstitut in Frankfurt, suchen wir aktuell einen Senior Risk Reporting Manager.

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • Laufendes Risikoreporting an interne und externe Ansprechpartner (Risk Committee, Regulator)
  • Point of contact für die gesamte Bankengruppe bzgl. Risk Reporting-Themen
  • Überwachung der relevanten Risikoparameter sowie der Risk Framework Limits
  • Weiterentwicklung der Risikoüberwachungssysteme und Banksteuerungsmethoden
  • Umsetzung regulatorischer und interner Vorschriften im Risk Management der Bank


Folgendes bringen Sie mit und ein:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines quantitativ ausgerichteten Studiengangs
  • Erfahrung im regulatorischen/Risk Reporting bei einem Finanzinstitut
  • Fundierte Kenntnisse bzgl. MaRisk, Basel III
  • Fließende Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse

Wenn Sie prinzipiell interessiert sind, lassen Sie uns einen telefonischen oder persönlichen Termin vereinbaren. Haben Sie obendrein einen aktuellen CV vorliegen, können Sie mir diesen zur besseren Übersicht natürlich ebenfalls zukommen lassen.

Patrick Schäffner
Vice President
Options Group (Germany) GmbH
+49.69.9719.4135 (Work)
+49.174.198.8451 (Cell)
pschaeffner@optionsgroup.com


  • Accepted file types: pdf, jpg, gif, png, doc, docx.

Über Patrick Schaeffner

Patrick Schäffner ist seit November 2017 Teil der Options Group in Frankfurt und betreut dort den Bereich Risk & Compliance. Zuvor war er bereits erfolgreich in einer Personalberatung tätig und konnte dort branchenübergreifende Kenntnisse aufbauen. Durch die Betreuung von Banken, Beratungen und Industriekunden im DAX kann Herr Schäffner auf ein breites Netzwerk zurückgreifen. Seine Freizeit verbringt er mit einem MBA-Aufbaustudium sowie Fitness und Handball. E-Mail: pschaeffner@optionsgroup.com Tel.: +49 69 9719 4135

Folgen Sie mir auf:

Wir freuen uns auf Ihr Kommentar: